Polizei, Kriminalität

Motorroller frisiert und keinen Führerschein

03.01.2018 - 15:31:35

Polizei Mönchengladbach / Motorroller frisiert und keinen ...

Mönchengladbach - Einer Streife fiel am Dienstagabend auf der Stadtwaldstraße ein Motorroller, der zügig unterwegs war, wegen seines lauten Auspuffs auf, sodass er kontrolliert wurde.

Der 16-jährige Fahrer räumte bei der Kontrolle ein, dass an dem Mofa-Roller, der bauartbedingt höchstens 25 km/h fahren dürfte, ein anderer Auspuff verbaut wurde. Dadurch würde der Roller bis zu 60 km/h fahren.

Der Motorroller wurde daraufhin zur technischen Überprüfung sichergestellt und gegen den 16-jährigen Fahrer, da er keinen entsprechenden Führerschein besitzt, ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.(jl)

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20 Fax: 02161/29 2029 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!