Polizei, Kriminalität

Motorradunfall auf der L 426, Fahrer schwerverletzt

08.10.2018 - 13:31:48

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden / Motorradunfall auf ...

Bad Pyrmont - Am 06.10.2018, gegen 18.40 Uhr, kam es auf der Landesstraße 426, der Kleinenberger Landstraße, zu einem Krad-Unfall. Ein 32-jähriger Mann aus Emmerthal hatte mit seinem Motorrad, Spitzengeschwindigkeit über 250 km/h, die L 426 in Richtung Bad Pyrmont befahren. Nach eigenen Angaben, hatte er auf der Gefällestrecke in einer Rechtskurve zu früh Gas gegeben, woraufhin das Hinterrad weggerutscht sei. Der Fahrer wurde bei dem Sturz schwer verletzt und musste mit RTW und Notarzt dem Bathildiskrankenhaus Bad Pyrmont zugeführt werden. Die schwere Maschine rutschte unter die Leitplanke und wurde erheblich beschädigt. Unbeteiligte wurden bei dem Unfall nicht gefährdet.

OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57895 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57895.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Polizeikommissariat Bad Pyrmont PHK Schiffling Telefon: 05281/94060 E-Mail: poststelle@pk-bad-pyrmont.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

@ presseportal.de