Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Motorradkontrollen am Hirschberger Weg

22.06.2020 - 12:56:51

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Motorradkontrollen am ...

Meschede - Am Sonntag kontrollierten Beamte der Polizeiwache Meschede die Geschwindigkeit auf dem Hirsberger Weg (Landstraße 856). Leider kommt es auf der Landstraße immer wieder zu schweren Verkehrsunfällen. Regelmäßig erhält die Polizei zudem Hinweise über rasende Motorradfahrer auf dieser Strecke. Während der Kontrolle stellten die Beamten auch Verstöße von Autofahrern fest. Es wurden insgesamt fünf Ordnungswidrigkeiten eingeleitet und drei Verwarngelder erhoben. Absoluter Spitzenreiter an diesem Tag war ein 65-jähriger Porsche-Fahrer. Bei erlaubten 50 km/h wurde er mit 104 km/h gemessen. Den Mann erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 240 EUR, zwei Punkte in Flensburg sowie ein einmonatiges Fahrverbot. Durch den neuen Bußgeldkatalog, welcher seit dem 28. April gilt, wird auch ein 22-jähriger Autofahrer auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen müssen. Seit der Verschärfung der Geschwindigkeitsüberschreitungen, drohen Fahrverbote außerhalb geschlossener Ortschaften bereits ab 26 km/h (vorher 41 km/h). Wer innerorts zu schnell fährt, muss bereits bei einer Überschreitung von 21km/h (vorher 31 km/h) seinen Führerschein abgeben. Die Polizei rät daher noch einmal eindringlich, sich an die zulässigen Geschwindigkeiten zu halten. Dies rettet nicht nur Menschenleben, sondern schont auch den eigenen Geldbeutel.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65847/4630439 Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

@ presseportal.de