Polizei, Kriminalität

Motorradfahrerin nach Alleinunfall schwer verletzt

02.04.2018 - 22:31:33

Kreispolizeibehörde Viersen / Motorradfahrerin nach ...

Viersen - Am 02.04.2018 um 18:28 Uhr, kam es auf der Krefelder Straße in Viersen zu einem Alleinunfall, bei dem sich eine 35jährige Motorradfahrerin aus Schwalmtal schwer verletzt und zwecks stationärer Behandlung dem AKH in Viersen zugeführt wurde. Sie war aus Neersen kommend unmittelbar vor der Geberstr. aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle Johannes-Theodor Pasch Telefon: 02162 / 377 - 1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192 Fax: 02162 / 377 - 1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!