Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Motorradfahrerin alleinbeteiligt gestürzt

21.06.2020 - 21:41:22

Polizeipräsidium Freiburg / Motorradfahrerin alleinbeteiligt ...

Freiburg - Landkreis Lörrach, B317, Höhe Fröhnd

Heute gegen 16.00 h wurde auf der B317 zwischen Zell und Schönau ein Verkehrsunfall mit einem Motorrad gemeldet. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass eine 26-jährige Fahrerin mit ihrem Krad in einer Rechtskurve in Höhe Fröhnd, aufgrund bislang nicht bekannter Ursache, stürzte. Das Krad war unterwegs von Zell nach Schönau.

Durch den Sturz rutschte die Fahrerin unter der Schutzplanke hindurch, sie fiel dann ca. 20 m den Abhang hinunter und kam dort zum Liegen. Die schwerverletzte Frau musste mit dem Hubschrauber, unter Unterstützung der Bergwacht aus Wieden und aus Schönau, aus der Luft gerettet werden und wurde in eine umliegende Klinik geflogen.

Die B317 war zwischen Mambach und Wembach für etwas über zwei Stunden gesperrt, dies führte an den Sperr-Umleitungspunkten zu erheblichen Staus. Eine Anwohnerin aus Mambach versorgte dort wartende Verkehrsteilnehmer, zu deren großer Freude, mit kostenlosen Getränken.

FLZ/Fi

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg PvD Telefon: 0761/882-0 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4630031 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de