Polizei, Kriminalität

Motorradfahrer verletzt sich bei Überholmanöver schwer

31.08.2019 - 18:26:25

Kreispolizeibehörde Olpe / Motorradfahrer verletzt sich bei ...

Lennestadt - Am Samstag um 13:10 befuhr eine Gruppe von Motorradfahrern die B236 von Lennestadt - Altenhundem in Richtung Schmallenberg. Ein Mitglied dieser Gruppe überholte kurz vor der Ortslage Kickenbach einen Pkw, bemerkte jedoch zu spät, dass beim Wiedereinscheren zu wenig Platz war. Dadurch erschrak er, kam in der Folge nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte anschließend gegen die Schutzplanke und stürzte. Der 51-jährige Mann aus Maintal in Hessen wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5000 EUR. Die Fahrbahn war zeitweise komplett gesperrt.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Leitstelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2550 E-Mail: leitstelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

@ presseportal.de