Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Motorradfahrer übersehen und schwer verletzt

26.07.2020 - 17:12:30

Polizeipräsidium Konstanz / Motorradfahrer übersehen und schwer ...

Lkrs Tuttlingen - Neuhausen o. E./L440/B311 - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am heutigen Nachmittag (26.07.2020), gegen13:52 Uhr, auf der L440 an der Eimündung zur B311. Ein 63-jähriger Pkw-Lenker befuhr die L440 kommend von Neuhausen o. E. und bog nach links in Richtung der B311 ab. Zur selben Zeit fuhren zwei Motorräder auf der L440 kommend von Ederstetten in Richtung Neuhausen o. E. Hierbei kam es zur Kollision zwischen dem Pkw Audi (A3) und einem der beiden Motorräder (Indian Chief Dark Horse). Der 42-jährige Motorradlenker wurde hierbei schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik verbracht werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in bislang unbekannter Höhe.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz PHK Markus Schmidt Führungs- u. Lagezentrum Telefon: 07531 995-3355 E-Mail: konstanz.pp.fest.flz@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4662285 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de