Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Motorradfahrer schwer verletzt

25.07.2020 - 11:42:29

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Motorradfahrer schwer ...

Neuss - Am frühen Freitagabend, gegen 17:56 Uhr kam es auf der Landstraße zwischen Neuss-Allerheiligen und Dormagen-Nievenheim zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 39-jähriger Motorradfahrer beabsichtigte in Fahrtrichtung Nievenheim einen Traktor und zwei PKW zu überholen. Vermutlich weil es sich an der Unfallörtlichkeit um einen langgezogenen Kurvenbereich handelt, übersah der Motorradfahrer den entgegenkommenden PKW einer 66-jährigen Dormagenerin. Der Motorradfahrer konnte nicht mehr ausweichen und stieß gegen den PKW. Durch den Aufprall wurde er vom Motorrad geschleudert und schwer verletzt. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Die Landstraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt werden.(Sch)

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Leitstelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-20210          Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65851/4661770 Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

@ presseportal.de