Polizei, Kriminalität

Motorradfahrer schwer verletzt

23.04.2017 - 20:41:41

Polizei Aachen / Motorradfahrer schwer verletzt

Simmerath - Am heutigen Sonntagnachmittag gegen 14:00 Uhr fuhr ein 17jähriger junger Mann aus Hürth mit seinem Leichtkraftrad Honda auf der L 166 von Kesternich ins Tal nach Rurberg. In einer langgezogenen Kurve verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Nach notärztlicher Versorgung am Unfallort wurde er schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Aachen geflogen. Am Motorrad entstand erheblicher Sachschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Rurberger Straße gesperrt. Polizeipräsidium Aachen / Leitstelle i.A. Scholl, EPHK

OTS: Polizei Aachen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11559 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11559.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211 Fax: 0241 / 9577 - 21205

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!