Obs, Polizei

Motorradfahrer schwer gestürzt

14.05.2017 - 10:41:25

Polizeipräsidium Westpfalz / Motorradfahrer schwer gestürzt

Kollweiler - Am Samstagnachmittag befuhr ein 30-jähriger Motorradfahrer die L 372 von Rothselberg kommend in Richtung Kollweiler. In einer Linkskurve kurz vor dem Ortseingang Kollweiler verlor er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Zweirad und kam zu Fall. Das Motorrad kam unter der Schutzplanke am rechten Fahrbahnrand zum Stillstand. Der Fahrer wurde in die Böschung geschleudert und mit dem Rettungshubschrauber schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen. Die L 372 war während der Unfallaufnahme ca. 2 Stunden voll gesperrt. Am Motorrad entstand Totalschaden. Sachschaden gesamt ca. 11.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!