Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Motorradfahrer leicht verletzt

05.08.2019 - 13:01:37

Kreispolizeibehörde Höxter / Motorradfahrer leicht verletzt

34439 Willebadessen - Leichte Verletzungen hat ein 55-jähriger Motorradfahrer aus Breuna am Sonntag, 04.08.2019, gegen 17:30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall erlitten. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr er mit seiner Suzuki die B252 in Fahrtrichtung Brakel. Auf Höhe der Ortschaft Niesen beabsichtigte ein 20-jähriger Willebadessener mit seinem Audi A4 von der B252 nach links auf die Straße Zum Buchholz abzubiegen. Durch den Abbiegevorgang hatte sich bereits eine kurze Fahrzeugsachlange gebildet. Der Motorradfahrer die wartenden Fahrzeuge und kollidierte dann mit dem abbiegenden Audi. PKW und Motorrad wurden beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt 7000 Euro. /he

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de