Polizei, Kriminalität

Motorradfahrer gestürzt - Zeugen gesucht

05.11.2018 - 16:16:41

Polizeipräsidium Stuttgart / Motorradfahrer gestürzt - Zeugen gesucht

Stuttgart-Feuerbach - Ein 29 Jahre alter Motorradfahrer ist am Montagmorgen (05.11.2018) in der Steiermärker Straße offenbar wegen eines vor ihm einscherenden Autos gestürzt und hat sich dabei leicht verletzt. Der 29-Jährige war gegen 07.50 Uhr mit seiner Yamaha FZ 750 in der Steiermärker Straße unterwegs, als vor ihm ein roter VW Polo einscherte. Der 29-Jährige bremste ab und kam dabei zu Fall, zu einer Berührung der Fahrzeuge kam es nicht. Der Fahrer des Polo fuhr weiter. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier 8 Kärntner Straße unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de