Polizei, Kriminalität

Motorradfahrer beim Rückwärtsfahren übersehen

14.11.2017 - 13:31:40

Polizeipräsidium Mainz / Motorradfahrer beim Rückwärtsfahren ...

Mainz-Altstadt - Montag, 13.11.2017, 13:40 Uhr:

Ein 55-jähriger LKW-Fahrer und ein 55-jähriger Kleinkraftrad-Fahrer befuhren hintereinander die Langgasse in Fahrtrichtung Hohlstraße. Kurz vor der Einmündung Langgasse/Hohlstraße kam dem LKW-Fahrer ein anderes Fahrzeug entgegen, weshalb er aufgrund der schmalen Fahrbahnbreite zurücksetzte. Dabei übersah er den direkt hinter ihm stehenden Motorradfahrer und fuhr gegen diesen. Durch den Zusammenstoß kam der Motorradfahrer zu Fall und verletzte sich leicht. Der 55-Jährige wurde zur Abklärung in ein Krankenhaus gebracht. An seinem Kleinkraftrad entstand Sachschaden.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!