Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

04.09.2019 - 13:21:34

Polizeipräsidium Stuttgart / Motorradfahrer bei Verkehrsunfall ...

Stuttgart-Zazenhausen - Ein 52 Jahre alter Motorradfahrer hat sich am Dienstagabend (03.09.2019) bei einem Verkehrsunfall mit einem Lkw schwere Verletzungen zugezogen. Beide Unfallbeteiligten waren gegen 19.00 Uhr in der Blankensteinstraße in Richtung Zazenhausen unterwegs, als der Motorradfahrer kurz vor dem Ortseingang offenbar zum Überholen ansetzte. Während des Überholmanövers stieß der 52-Jährige jedoch gegen die Seite des Lasters, kam nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Der Kradfahrer zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Rettungssanitäter und ein Notarzt versorgten den Mann und verbrachten ihn zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf rund 20.000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de