Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Motorradfahrer bei Unfall tödlich verletzt

12.08.2019 - 18:01:25

Polizei Düren / Motorradfahrer bei Unfall tödlich verletzt

Hürtgenwald - Ein 60-jähriger Motorradfahrer wurde am Montag bei einem Verkehrsunfall auf der B 399 so schwer verletzt, dass er im Krankenhaus verstarb.

Gegen 12:30 Uhr war der Mann aus der Gemeinde Inden auf der B 399 von Birgel in Richtung Kleinhau unterwegs. Zur gleichen Zeit befuhr ein 64-jähriger Autofahrer aus Aachen die B 399 in Gegenrichtung. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wollte der Autofahrer in Höhe Großhau nach links abbiegen und nahm dabei den entgegenkommenden Motorradfahrer nicht wahr. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wodurch der Kradfahrer tödlich verletzt wurde.

Zur Ermittlung der Unfallursache wurde für die Unfallaufnahme ein Sachverständiger hinzugezogen. Die B 399 war über mehrere Stunden in Höhe der Ortslage Großhau gesperrt. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de