Polizei, Kriminalität

Motorradfahrer bei Unfall tödlich verletzt

18.08.2017 - 03:11:31

Polizeipräsidium Südhessen / Motorradfahrer bei Unfall tödlich ...

Groß-Umstadt - Am Donnerstag (17.08.2017) ereignete sich gegen 18:50 Uhr auf der L 3413, zwischen Raibach und Dorndiel, ein Verkehrsunfall mit einem Motorrad, wobei der Fahrer des Krades tödlich verletzt wurde. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr ein 33-jährige Kradfahrer aus Schaafheim die L 3413 aus Raibach kommend in Fahrtrichtung Dorndiel, als er aus bisher ungeklärter Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Hierbei zog sich der Kradfahrer tödliche Verletzungen zu. Das Krad wurde in den angrenzenden Wald geschleudert und völlig zerstört. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Für die Unfallaufnahme musste die Landesstrasse 3413 komplett gesperrt werden.

Berichterstatter: POK Hövelmann, Polizeistation Dieburg

Matthias Brosch, PHK und PvD

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Führungs- und Lagedienst Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Telefon: 06151 - 969 3030 oder Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Telefon: 06151 - 969 2400 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!