Polizei, Kriminalität

Motorradfahrer bei Sturz auf Hengsteystraße schwer verletzt

16.04.2018 - 12:46:47

Polizei Dortmund / Motorradfahrer bei Sturz auf Hengsteystraße ...

Dortmund - Lfd. Nr.: 0531

Ein 61-Jähriger Motorradfahrer hat sich am gestrigen Sonntagnachmittag (15. April) bei einem Sturz auf der Hengsteystraße in Dortmund-Syburg schwer verletzt.

Ersten Zeugenaussagen zufolge fuhr der Iserlohner gegen 14.30 Uhr über die Ruhrbrücke in Richtung Dortmund. Wenige Meter vor einem Parkplatz auf Seiten der Steilhänge staute sich der Verkehr. Der 61-Jährige bremste sein Motorrad, stürzte allerdings aus bislang ungeklärter Ursache zu Boden. Dabei verletzte sich der Iserlohner schwer, aber nicht lebensgefährlich. Ein Rettungswagen fuhr den Motorradfahrer in ein nahe gelegenes Krankenhaus.

Für die Dauer der Rettungsarbeiten und Unfallaufnahme war die Ruhrbrücke in beide Richtungen voll gesperrt. Ab 15.15 Uhr konnte die Straße wieder frei gegeben werden.

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Pressestelle Sven Schönberg Telefon: 0231-132 1024 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!