Polizei, Kriminalität

Motorradfahrer alleinbeteiligt gestürzt

25.05.2017 - 19:06:33

Polizeipräsidium Aalen / Motorradfahrer alleinbeteiligt gestürzt

Schwäbisch Gmünd - Gegen 11.45 Uhr stürzte am Donnerstag ein 55jähriger Motorradfahrer auf dem Weg von Straßdorf nach Rechberg. Der BMW-Lenker war offenbar mit nicht angepasster Geschwindigkeit auf eine Linkskurve zugefahren und verbremste sich. Er stürzte und rutschte samt der Maschine auf die Leitplanke zu und unter dieser durch. Der 55jährige erlitt schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Die BMW wurde so stark beschädigt, dass von einem Totallschaden in Höhe von ca. 3000 Euro auszugehen ist. Während der Unfallaufnahme und Bergung kam es im Bereich der Landesstraße 1159 nur zu leichteren Behinderungen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Telefon: 07361 580-0 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!