Polizei, Kriminalität

Motorrad im Kreisverkehr übersehen

10.09.2018 - 17:41:51

Polizeidirektion Worms / Motorrad im Kreisverkehr übersehen

Worms-Horchheim - Am Sonntagabend, kurz nach 21 Uhr übersah eine 52-jährige Autofahrerin in Worms-Horchheim ein Motorrad im Kreisverkehr und prallte gegen die 250 kg schwere Honda. Die Wormserin fuhr mit ihrem Opel aus der Horchheimer Straße in den Kreisverkehr ein und missachtete die Vorfahrt des von links aus der Höhlchenstraße kommenden Motorrads. Beim Sturz wurden der 26 jährige Fahrer, sowie seine 23-jährige Sozia leicht verletzt, sie zogen sich Prellungen zu. Die Fahrbahn musste wegen ausgelaufenem Kraftstoff durch die hinzugerufene Feuerwehr gereinigt werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

OTS: Polizeidirektion Worms newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117702 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117702.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-140 www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de