Polizei, Kriminalität

Mofafahrer verletzt sich schwer

11.10.2018 - 16:51:28

Polizei Gelsenkirchen / Mofafahrer verletzt sich schwer

Gelsenkirchen - Mofafahrer verletzt sich schwer Bei einem Verkehrsunfall auf der Marler Straße in Gelsenkirchen-Hassel verletzte sich am Mittwoch, 10. Oktober, ein 57-jähriger Mann aus Gelsenkirchen schwer. Der Mann fuhr mit seinem Mofa gegen 11.30 Uhr auf der Marler Straße in Richtung Süden. Unmittelbar vor der "Kokerei-Brücke" kollidierte er mit einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Kleintransporter. Nach dem er vor Ort zuerst von Zeugen und dann notärztlich versorgt wurde, brachte ihn ein Rettungswagen ins Krankenhaus. Dem aktuellen Stand der Ermittlungen nach war niemand sonst unmittelbar an dem Unfall beteiligt. Die Polizei hat am Unfallort Spuren gesichert und ein Verfahren zur Ermittlung der Unfallursache eingeleitet.

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Thomas Nowaczyk Telefon: 0209 36520-13 E-Mail: thomas01.nowaczyk@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de