Polizei, Kriminalität

Mofafahrer gestürzt - Polizei sucht Zeugen

31.08.2017 - 16:01:35

Polizei Wolfsburg / Mofafahrer gestürzt - Polizei sucht Zeugen

Wolfsburg - Königslutter, Bahnhofstrraße 27.08.2017, 14.15 Uhr

Die Polizei in Königslutter sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall der sich am Sonntagnachmittag gegen 14.15 Uhr auf der Bahnhofsstraße ereignete. Dort war ein Mofafahrer zu Fall gekommen und möglicherweise gegen einen dort abgestelltes Fahrzeug gestoßen. Insbesondere bittet die Polizei zwei ältere Herrschaften, die dem Mofafahrer nach dessen Sturz geholfen haben, sich bei den Beamten zu melden. Zuständig ist die Polizei in Königslutter, Rufnummer 05353/94105-0.

OTS: Polizei Wolfsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56520 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56520.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Thomas Figge Telefon: +49 (0)5361 4646 204 E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!