Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Mofafahrer durch Unfall tödlich verletzt

14.06.2019 - 01:21:49

Polizeidirektion Trier / Mofafahrer durch Unfall tödlich verletzt

Idar-Oberstein - Am 13.06.2019 wird ein schwerer Unfall zwischen einem Zweirad und einem Pkw in der Ezenichstraße in Idar-Oberstein gemeldet. Wie sich herausstellte kollidierten beide Fahrzeuge im Begegnungsverkehr. Der Mofafahrer kam dadurch zu Fall und verletzte sich so schwer, dass er letztendlich im Klinikum verstarb. Der genaue Unfallhergang ist nun Gegenstand der Ermittlungen von Polizei und Gutachter.

Die Unfallstelle wurde durch den Baubetriebshof bis 22.45Uhr voll gesperrt, um die gefahrlose Aufnahme des Unfalls im Kurvenbereich zu gewährleisten. Mehrere Verkehrsteilnehmer missachteten jedoch die Sperrschilder und fuhren bis zur Unfallstelle vor, wo sie jedoch von freien Polizeibeamten einer Kontrolle unterzogen werden konnten. Gegen die Fahrer wurden Ordnungswidrigkeitenanzeigen eingeleitet.

OTS: Polizeidirektion Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117698 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117698.rss2

Rückfragen bitte an:

POLIZEIINSPEKTION IDAR-OBERSTEIN

Hauptstraße 189 (OIE AG) 55743 Idar-Oberstein Telefon: 06781-5610 oder 06781-450570 Telefax: 06781-4505719 piidaroberstein.wache@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de