Polizei, Kriminalität

Moers - Unfall mit Verletztem

12.04.2018 - 08:46:28

Kreispolizeibehörde Wesel / Moers - Unfall mit Verletztem

Moers - Eine 60-jährige Duisburgerin befuhr gestern um 12.00 Uhr in einem Kia Rio die Römerstraße aus Richtung Duisburg kommend. An der Kreuzung Römerstraße / Ruhrorter Straße stieß sie mit dem Opel Astra eines 79-jährigen Mannes aus Duisburg zusammen, der auf der Ruhrorter Straße unterwegs war. Er erlitt leichte Verletzungen.

Zum Unfallzeitpunkt war die Ampelanlage ausgefallen, so dass die Vorfahrtsregel durch die Verkehrszeichen an den Ampelmasten Gültigkeit hatte.

In diesem Zusammenhang bitten wir alle Verkehrsteilnehmer die Vorfahrtregel durch die o.g. Verkehrszeichen zu beachten. Wenn unsere Kollegen vor Ort den Verkehr regeln, beachten Sie dann bitte deren Zeichen & Weisungen!

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!