Polizei, Kriminalität

Moers - Trickdiebstahl / Zeugen gesucht

20.06.2017 - 09:14:35

Kreispolizeibehörde Wesel / Moers - Trickdiebstahl / Zeugen gesucht

Moers - Am Montag gegen 14.00 Uhr schellte ein unbekanntes Pärchen an der Haustür einer 81-jährigen Moerserin und verschaffte sich unter einem Vorwand Zutritt zu deren Wohnung. Als die beiden das Haus wieder verlassen hatten, stellte sie den Verlust ihrer Geldbörse mit Bargeld fest.

Das Pärchen wird wie folgt beschrieben:

Frau: Ca. 35 Jahre alt, südländisches Aussehen, schwarze Haare, bekleidet mit weißer Jeans, dunkler Jacke mit einem "Schild" in Brusthöhe auf dem ein Bild mit einem roten "T" zu sehen war.

Mann: Ca. 35 Jahr alt, südländisches Aussehen, schwarze Haare, bekleidet mit dunkler Kleidung und trug schwarze Handschuhe.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!