Polizei, Kriminalität

Moers - Scheunenbrand in Moers - hoher Schaden

09.11.2018 - 06:51:27

Kreispolizeibehörde Wesel / Moers - Scheunenbrand in Moers - ...

Moers - Am Donnerstag, den 08.11.2018, gegen 21.00 Uhr, wurde in Moers-Holderberg, im Bereich der Moerser Straße der Vollbrand einer Scheune gemeldet. Bei dem Brandobjekt handelte es sich um eine ca. 30 x 10 Meter große Scheune. Durch das Feuer verendeten vier Lämmer und zwei Muttertiere. Weiterhin befanden sich eine größere Menge Stroh, sowie ein landwirtschaftlicher Anhänger in der Scheune. Personen kamen durch das Feuer nicht zu Schaden. Für die Löscharbeiten musste die Moerser Straße im betroffenen Bereich bis in den frühen Morgen gesperrt werden. Polizeibeamte leiteten den Verkehr ab. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern derzeit noch an. Durch den Brand entstand erheblicher Sachschaden.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Leitstelle Telefon: 0281 / 107-1122 Fax: 0281 / 107-1130 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

@ presseportal.de