Polizei, Kriminalität

Moers - Raubüberfall auf Radfahrerin / Zeugen gesucht

27.03.2017 - 17:31:23

Kreispolizeibehörde Wesel / Moers - Raubüberfall auf ...

Moers - Am Freitagmorgen gegen 07.45 Uhr schob eine 39-jährige Frau aus Moers ein Fahrrad auf dem Bürgersteig der Uerdinger Straße aus Richtung der Straße Neuer Wall kommend in Richtung St. Josef Krankenhaus. Zwischen zwei Lebensmittelgeschäften begegneten ihr zwei Jugendliche. Einer der Jugendlichen stieß ihr gegen den Körper, sodass sie auf den Rücken fiel und das Fahrrad auf die Moerserin stürzte. Der andere Jugendliche entnahm daraufhin eine blau-gelbe Kunststofftasche und einen schwarzen Rucksack, die in einem Fahrradkorb lagen. Beide Jugendliche flüchteten daraufhin in Richtung einer Schule.

Beschreibung der Jugendlichen:

Beide 15 - 16 Jahre alt, zwischen 175 cm und 180 cm groß, beide Täter sehr schlank, kurzes dunkelbraunes, mit Gel nach oben gestyltes Haar, ein Jugendlicher trug rote Sportschuhe, enge Jeans und eine silberfarbene Kette an der Hose, der andere Jugendliche trug ein weißes Kapuzenshirt mit der Aufschrift "adidas".

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!