Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Moers - Polizei sucht Unfallwagen

05.11.2019 - 12:46:41

Kreispolizeibehörde Wesel / Moers - Polizei sucht Unfallwagen

Moers - Die Polizei sucht den Fahrer eines Autos, dessen Wagen gestern gegen 18.30 Uhr auf dem Hanns-Albeck-Platz beschädigt wurde.

Ein 39-jähriger Mann aus Moers war mit einem silberfarbenen VW Golf rückwärts aus einer Parklücke gefahren. Dabei hat er einen schwarzen Polo beschädigt.

Am Golf des 39-jährigen Moersers ist hinten, linksseitig das Heck in Höhe von 40-63 cm zerkratzt.

Der Mann hatte einen Zettel mit seinem Namen und der Telefonnummer am VW Polo hinterlassen, der Fahrer oder Halter des Wagens hat sich bei ihm nicht gemeldet.

Heute Morgen meldete der Moerser den Vorfall der Polizei.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

@ presseportal.de