Polizei, Kriminalität

Moers - Betrunkene Frau schlägt und beleidigt Polizisten

04.04.2018 - 10:01:46

Kreispolizeibehörde Wesel / Moers - Betrunkene Frau schlägt und ...

Moers - Ein Mann hatte gestern Abend gegen 23.45 Uhr die Polizei um Hilfe gebeten, da seine angetrunkene 50-jährige Frau aus Moers in der gemeinsamen Wohnung randalierte. Zudem bedrohte sie ihre Tochter und ihren 67-jährigen Ehemann. Als sich die 50-Jährige in ein Fahrzeug setzten wollte, reichte es dem Ehemann. Er verständigte die Polizei.

Nachdem eine Streifenwagenbesatzung an dem Haus an der Straße Galgenbergsheide eingetroffen war, wurde die Frau noch aggressiver. Sie schlug nach der Beamtin und beleidigte beide.

Ungeachtet dessen konnte die 50-Jährige in Gewahrsam genommen werden. Als Unterstützungskräfte hinzukamen, versuchte sie, einer Polizistin im Streifenwagen eine Kopfnuss zu verpassen, was ihr jedoch nicht gelang. Sowohl auf der Fahrt zur Wache als auch später im Gewahrsam beleidigte die alkoholisierte Frau die Polizisten und Polizistinnen permanent mit wüsten Beschimpfungen.

Die eingesetzten Kollegen blieben unverletzt. Die 50-Jährige erwartet jetzt ein Strafverfahren.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!