Feuerwehr, Brand

Mönchengladbach-Hardt, 26.12.2021, 19:20 Uhr, Nikolausstraße - Anrufer meldeten der Leitstelle der Feuerwehr den Austritt von Brandrauch aus dem Dach eines Gebäudes.

27.12.2021 - 07:13:15

FW-MG: Kellerbrand. Das betroffene Gebäude gehört zu einem größeren Einrichtungskomplex. Beim Eintreffen der Kräfte stellte sich heraus, dass es in einem Kellerraum brannte. Ein Trupp unter Atemschutz verschaffte sich Zugang zum betroffenen Raum und löschte den Brand. Der Brandrauch hatte sich durch Belüftungsrohre bis zum Dach ausgebreitet, dort jedoch keinen größeren Schaden verursacht. Eine Wasserleitung, die durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen worden war, musste abgesperrt werden. Im Keller ausgetretenes Wasser wurde mit einer Tauchpumpe abgepumpt. Der Kellerraum und das Treppenhaus wurden mittels Hochleistungslüftern entraucht. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Die Einsatzstelle wurde an die Hausverwalterin übergeben.

Im Einsatz waren die Kräfte der Feuer- und Rettungswache II (Holt), das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), die Einheit Hardt der Freiwilligen Feuerwehr, der Rettungsdienst sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtmann Miguel Diaz-Wirth

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4df1af

@ presseportal.de