Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Feuerwehr, Unfall

Mönchengladbach, 03.11.2021, 07:08 Uhr, BAB 52, FR Düsseldorf - Heute Morgen kam es auf der Autobahn A 52, Fahrtrichtung Düsseldorf, zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten PKW.

03.11.2021 - 13:32:46

FW-MG: Auffahrunfall mit vier PKW auf BAB 52. Drei Fahrzeuge kamen beschädigt auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen, ein weiterer PKW wurde leicht beschädigt.

Die beteiligten Insassen konnten alle selbstständig die Fahrzeuge verlassen und wurden von einem Notarzt und einer Rettungswagenbesatzungen erstversorgt. Anschließend musste eine Patientin mit mittelschweren Verletzungen in ein Mönchengladbacher Notfallkrankenhaus transportiert werden.

Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden auslaufende Betriebsmittel mit Bindemitteln aufgenommen und die Rettungsmaßnahmen abgesichert.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), ein Rettungswagen, der Notarzt, ein Rüstwagen, die Einheit Neuwerk der freiwilligen Feuerwehr und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: BA Christoph Wellen

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d433c

@ presseportal.de