Polizei, Kriminalität

Möhnesee-Theiningsen - "Ich bin nicht gefahren!"

11.04.2018 - 11:26:49

Kreispolizeibehörde Soest / Möhnesee-Theiningsen - Ich bin ...

Möhnesee - Am Dienstag, gegen 11:40 Uhr, bemerkte eine Zivilstreife auf dem Haarweg ein entgegenkommendes Fahrzeug. Hinter dem Steuer befand sich ein 51-jähriger Mann, der den Beamten bereits bekannt war. Sie hatten ihn schon mehrfach am Steuer von Autos angehalten obwohl er keinen Führerschein besitzt. Die Polizisten wendeten ihr Fahrzeug und nahmen die Verfolgung auf. Dabei verloren sie das Auto des Fahrers aus Möhnesee kurz aus den Augen. In Theiningsen fanden die Beamten kurz darauf das Fahrzeug verlassen vor. Ein Zeuge gab an, dass der Fahrer des Peugeot sein Auto "rasant" abgestellt hätte und mit einer Bierdose in Richtung Espenweg gegangen sei. Die Polizisten konnten den Flüchtigen kurz darauf in einer Scheune unter einem Anhänger liegend finden. Neben ihm stand die Bierdose und seine ersten Sätze lauteten: "Was wollen Sie von mir? Ich bin nicht gefahren." Den Wahrheitsgehalt dieser Worte wird später ein Richter überprüfen. Den Fahrzeugschlüssel des Peugeot trug er in der Hosentasche. Ein Atemalkoholvortest ergab den Wert von 0,5 Promille. (lü)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!