Polizei, Kriminalität

Möhnesee - Schlangenlinienfahrt

11.09.2019 - 10:51:31

Kreispolizeibehörde Soest / Möhnesee - Schlangenlinienfahrt

Möhnesee - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch fiel ein 41-jähriger Mann vom Möhnesee beim Kauf einer Flasche Alkohol auf. Da er augenscheinlich alkoholisiert war und trotzdem in ein Auto stieg, wurde die Polizei informiert. Diese konnte den Möhneseer dann in Körbecke am Südufer nach leichter Schlangenlinienfahrt anhalten. Nach dem der Alkoholgeruch auch für die Beamten deutlich wahrnehmbar war bestätigte ein durchgeführter Atemalkoholtest mit 2,38 Promille den Verdacht. Es folgte die obligatorische Blutprobe und Sicherstellung des Führerscheines. (reh)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de