Polizei, Kriminalität

Möhnesee - Ohne Führerschein, aber mit Drogen unterwegs

05.10.2017 - 10:17:00

Kreispolizeibehörde Soest / Möhnesee - Ohne Führerschein, aber ...

Möhnesee - Am Mittwoch, gegen 22:50 Uhr befuhr ein 36-jähriger Mann aus Möhnesee mit seinem Pkw den Haarweg im Bereich Möhnesee-Körbecke. Die Polizeibeamten wussten, dass der 36-Jährige keine Fahrerlaubnis besitzt. Unmittelbar nach dem Erkennen wurde der Pkw angehalten. Nach dem Ansprechen des Fahrers ergaben sich Hinweise auf aktuellen Drogeneinfluss. Eigenen Angaben zufolge hatte der 36-Jährige einen Joint geraucht. Bei einer Durchsuchung konnte noch eine geringe Menge an Betäubungsmitteln aufgefunden werden. Durch einen Arzt wurde dem 36-Jährigen eine Blutprobe entnommen. Er muss sich nun strafrechtlich wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und wegen einer Straftat nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten. (we)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!