Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Möhnesee-Günne-Delecke - Autoaufbrecher unterwegs

05.11.2019 - 12:01:28

Kreispolizeibehörde Soest / Möhnesee-Günne-Delecke - ...

Möhnesee - Gleich zwei Mal schlugen Autoaufbrecher Montag am Möhnesee zu. In der Zeit, zwischen 15.30 Uhr und 16 Uhr, wurde die Seitenscheibe eines grauen Skoda auf dem Parkplatz an der Sperrmauer in Günne an der Möhnestraße eingeschlagen. Der unbekannte Täter entwendet anschließend eine, unter dem Sitz versteckte Handtasche.

Das zweite Mal schlug ein unbekannter Täter in Delecke auf dem Parkplatz am Torhaus, an der Arnsberger Straße zu. Zwischen 14.45 Uhr und 16 Uhr wirkte er auf die Seitenscheibe eines dort geparkten silbernen Mercedes ein, so dass sie zerbrach. Beute machte er diesmal jedoch nicht. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die weitere Angaben zu den Taten machen können, sich unter der Rufnummer 02921-91000 zu melden. (reh)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de