Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Möhnesee - 1,32 Promille sind zu viel

08.08.2019 - 15:41:32

Kreispolizeibehörde Soest / Möhnesee - 1,32 Promille sind zu viel

Möhnesee - Eine Streifenwagenbesatzung hielt heute, gegen 8 Uhr, im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle einen 38-jährigen Autofahrer aus Warstein in Echtrop auf der Straße Auf der Alm an. Da in der Atemluft Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, führten die Beamten mit dem Warsteiner einen Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis mit 1,32 Promille bestätigte den Verdacht. Dem Autofahrer wurde daraufhin im Soester Krankenhaus eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. (reh)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de