Obs, Polizei

Mobile Wache der Polizei tourt durch den Rhein-Kreis Neuss - Kommen Sie vorbei!

14.09.2018 - 15:56:37

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Mobile Wache der Polizei ...

Meerbusch/Rhein-Kreis Neuss - Die Mobile Wache der Polizei im Rhein-Kreis Neuss veröffentlicht ihren "Fahrplan" und tourt durch den Rhein-Kreis Neuss.

Das Multifunktionsfahrzeug (Mercedes Sprinter) mit polizeispezifischer Sonderausstattung ist mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an öffentlichen Plätzen im Einsatz und dient als "Infomobil" für Fragen aller Art an die Polizei. Dort können zum Beispiel auch Anzeigen erstattet werden.

Gemeinsam mit dem Bezirksdienstbeamten für Osterath, Herrn Polizeihauptkommissar Hermann-Josef Goergens, macht das Multifunktionsfahrzeug einen ersten Stopp am Dienstag, dem 18.09.2018, zwischen 09:00 Uhr und 12:00 Uhr, in Osterath, am Boverter Centrum.

"Die Mobile Wache ist mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nicht nur ein Blickfang bei großen Veranstaltungen, sondern zeigt, dass die Polizei zusätzlich in den Ortsteilen des Rhein-Kreises Neuss präsent und ansprechbar ist", so der Leiter der Kreispolizei, Landrat Hans-Jürgen Petrauschke.

Folgende Tourtermine der Mobilen Wache sind in den einzelnen Städten und Gemeinden des Rhein-Kreis Neuss bislang geplant. Die genauen Standorte der Mobilen Wache werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Donnerstag, 27.09.2018, 10 Uhr bis 13 Uhr, Neuss-Erfttal, Euskirchener Straße Montag, 01.10.2018, 10 Uhr bis 13 Uhr, Grevenbroich-Hemmerden/Kapellen Freitag, 05.10.2018 10 Uhr bis 13 Uhr, Korschenbroich-Kleinenbroich, Püllenweg Dienstag, 09.10.2018, 10 Uhr bis 13 Uhr, Dormagen-Zons, Altstadt Mittwoch, 10.10.2018, 10 Uhr bis 13 Uhr, Korschenbroich-Glehn, Parkplatz REWE Donnerstag, 11.10.2018, 9 Uhr bis 12 Uhr, Neuss-Stadtmitte, Berliner Platz Dienstag, 16.10.2018, 10 Uhr bis 13 Uhr, Dormagen-Hackenbroich, Neckarstraße Donnerstag, 18.10.2018, 13 Uhr bis 15 Uhr, Meerbusch-Lank-Latum, Alter Schulhof

Weitere Termine folgen.

Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Gespräch mit den Fachleuten der Polizei.

Weitere Informationen zum Fahrplan der Mobilen Wache finden Sie auch im Internet unter: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw/artikel /mobile-wache-tourt-durch-den-rhein-kreis-neuss

Pressevertreter sind herzlich eingeladen, die Veranstaltung zu begleiten.

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de