Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Mittelmeiderich: Kind am Zebrastreifen angefahren

06.11.2019 - 12:56:29

Polizei Duisburg / Mittelmeiderich: Kind am Zebrastreifen angefahren

Duisburg - Eine Autofahrerin hat am Dienstag (5. November, 11 Uhr) ein Kind auf der Baustraße angefahren. Laut Zeugenaussagen habe der Vierjährige bei seiner Mutter und weiteren Personen auf dem Bürgersteig gestanden und sei dann alleine auf den Zebrastreifen gerannt. Die 77 Jahre alte Fahrerin eines Nissan erfasste den Jungen. Er kam mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. (jg)

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801045 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de