Polizei, Kriminalität

Mittelbaden - Überwiegend positive Bilanz der fünften Jahreszeit

13.02.2018 - 17:06:41

Polizeipräsidium Offenburg / Mittelbaden - Überwiegend positive ...

Mittelbaden - Vorbehaltlich der heute noch ausstehenden Veranstaltungen, kann das Polizeipräsidium Offenburg eine überwiegend positive Bilanz der fünften Jahreszeit in der Ortenau, dem Landkreis Rastatt und dem Stadtkreis Baden-Baden ziehen. Mit Ausnahme von verhältnismäßig wenigen Körperverletzungsdelikten, die meist auf Alkoholeinwirkung zurückzuführen waren, verliefen die Veranstaltungen friedlich. Getrübt wird das Bild mit Blick auf eine ansonsten friedlich verlaufene Abendveranstaltung in Biberach. Hier kam es nach derzeitigem Stand der Ermittlungen zu einem sexuellen Übergriff zweier noch Unbekannter zum Nachteil einer 17-Jährigen. Die Ermittlungen der Kripo sind hierzu jedoch noch nicht abgeschlossen.

Die von den Zünften hervorragend organisierten Fastnachtsumzüge verliefen dank der vorherigen Absprache zwischen den Veranstaltern und Kommunen und den jeweils umgesetzten Sicherheitskonzepten mit einer großen Anzahl eingesetzter Polizeibeamter reibungslos.

Im Bereich des Jugendschutzes, dem auch dieses Jahr wieder größte Aufmerksamkeit geschenkt wurde, mussten unzählige Liter an Hochprozentigem aus zu jungen Händen entfernt und entsorgt werden. In einigen Fällen mussten bereits stark alkoholisierte Minderjährige durch die Beamten an Erziehungsberechtigte oder den Rettungsdienst übergeben werden. Ein Großteil der am Brauchtum Teilhabenden hielt mit ihrem Konsum jedoch Maß.

Die Verkehrsmoral alkoholisierter Narren zeigte sich überwiegend positiv. Im Verlauf vieler Kontrollen konnten die Ordnungshüter feststellen, dass ein Großteil der Feiernden auf Taxen und Fahrgemeinschaften auswichen und ihr eigenes Auto stehen ließen. Schwere Verkehrsunfälle blieben bislang glücklicherweise aus.

/rs

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!