Polizei, Kriminalität

Mitte: Zwei Einbrecher festgenommen

13.07.2018 - 13:21:30

Polizeidirektion Hannover / Mitte: Zwei Einbrecher festgenommen

Hannover - Am frühen Freitagmorgen, 13.07.2018, gegen 04:30 Uhr, haben Beamte der Polizeiinspektion Mitte zwei Männer festgenommen, die im Verdacht stehen, kurz zuvor in einen Media-Store einer Verlagsgesellschaft an der Straße Lange Laube eingebrochen zu sein.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte ein 51-jähriger Sicherheitsmitarbeiter das Duo beim Aufbrechen der Eingangstür beobachtet und sofort die Polizei alarmiert. Als Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Mitte am Einsatzort eintrafen, konnten sie einen 43-Jährigen beim Verlassen des Ladens vorläufig festnehmen. Seinen 28-jährigen Komplizen nahmen die Beamten auf einem Hinterhof des Gebäudekomplexes vorläufig fest. Er hatte den Media-Store über ein rückwärtiges Fenster verlassen. Fahnder fanden bei den mutmaßlichen Einbrechern mehrere offenbar zuvor entwendete Multimediageräte und stellten sie sicher.

Die beiden Männer sollen heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hannover einem Haftrichter vorgeführt werden. Die Polizei ermittelt nun wegen des versuchten Einbruchdiebstahls in ein Gewerbeobjekt. /has, now

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Pressestelle Philipp Hasse Telefon: 0511 109-1042 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de