Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Mitte: Trio überfällt 22-Jährigen - Wer kann Hinweise geben?

12.09.2019 - 13:56:36

Polizeidirektion Hannover / Mitte: Trio überfällt 22-Jährigen - ...

Hannover - Am frühen Donnerstagmorgen (12.09.2019) haben drei bislang unbekannte Männer einen 22-Jährigen an der Straße Am Marstall überfallen und sind anschließend mit Geld und einem Smartphone geflüchtet.

Nach ersten Erkenntnissen war der junge Mann gegen 04:30 Uhr mit einer 26 Jahre alten Begleiterin an der Straße Am Marstall in Richtung Schmiedestraße unterwegs gewesen.

Etwa in Höhe einer Shisha Bar kam einer der Unbekannten auf ihn zu, umarmte das spätere Opfer und verwickelte es in ein Gespräch. Unmittelbar danach drückte ein zweiter Täter den 22-Jährigen von hinten zu Boden, während ein dritter Mann die Wertsachen aus seinen Hosentaschen zog.

Anschließend flüchtete das Trio zu Fuß in Richtung Schmiedestraße. Die 26-Jährige half dem jungen Mann nach der Attacke auf und alarmierte die Polizei.

Die Räuber sind 25 bis 30 Jahre alt und von schwarzafrikanischer Erscheinung.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Mitte unter der Telefonnummer 0511 109-2820 entgegen. /pu, has

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Andre Puiu Telefon: 0511 109-1043 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de