Polizei, Kriminalität

Mittagessen auf illegale Art verschafft

08.10.2018 - 16:51:32

Polizeipräsidium Westpfalz / Mittagessen auf illegale Art ...

Kaiserslautern - Auf ziemlich dreiste Art haben sich zwei Supermarkt-Kunden am Samstag ein Mittagessen verschafft. Gegen die beiden Jugendlichen wird nun strafrechtlich ermittelt.

Der Hausdetektiv des Einkaufsmarktes in der Merkurstraße beobachtete gegen 13 Uhr, wie sich das Pärchen an der "Frischebar" zwei Salate zubereitete. Anschließend aßen beide ihren Salat noch im Markt auf und "entsorgten" die benutzten Salatschalen in einem Warenregal.

Nachdem das Mädchen und der Junge die Kassenzone passiert hatten - ohne den "verputzten" Salat anzugeben - wurden sie von dem Sicherheitsmitarbeiter angesprochen. Die Polizei wurde hinzugezogen, nahm die beiden 16-jährigen Täter zunächst mit zur Dienststelle und brachte sie später zu ihren Eltern. | cri

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de