Polizei, Kriminalität

Mitglied einer Diebesbande erneut beim Klauen erwischt

13.04.2018 - 12:46:41

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden / Mitglied einer ...

Hameln - Er kann es offenbar nicht lassen. Erst am Dienstag (10.04.2018) ist ein 23-jähriger Mann als Mitglied einer Diebesbande in Salzhemmendorf bei einer Diebstahlstat erwischt worden (wir berichteten unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57895/3913806 ).

Nur zwei Tage später ist er erneut beim Klauen ertappt worden; diesmal in Hameln in einem Verbrauchermarkt am Hastenbecker Weg.

Der 23-Jährige löste gegen 09.30 Uhr Alarm aus, als er den Markt verlassen wollte. Was er nicht ahnte: ein Polizeibeamter der Polizei Hameln befand sich zufällig im Markt und nahm sofort die Verfolgung auf. Während der Verfolgung in Richtung Straßenverkehrsamt verlor der Dieb sein Diebesgut. Die Zahnpasta-Packungen im Wert von fast 60 Euro wurden dabei beschädigt und unbrauchbar.

Der Flüchtige versteckte sich in einem Gebüsch. Der nacheilende Polizeioberkommissar entdeckte ihn jedoch und forderte ihn mehrmals auf, sein Versteck zu verlassen. Schließlich gab der Dieb auf und stellte sich. Er wurde vor Ort vorläufig festgenommen und an angeforderte Unterstützungskräfte übergeben.

Auf der Dienststelle wurde der Wiederholungstäter erkennungsdienstlich behandelt und im Beisein eines Dolmetschers vernommen. Da der Rumäne keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde bei der Staatsanwaltschaft Haftantrag gestellt und ein beschleunigtes Strafverfahren angeregt. Eine Entscheidung steht zum jetzigen Zeitpunkt noch aus.

OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57895 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57895.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jens Petersen Telefon: 05151/933-104 E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!