Polizei, Kriminalität

Mit Restalkohol Unfall verursacht

10.12.2017 - 13:11:31

Polizeidirektion Landau / Mit Restalkohol Unfall verursacht

Landau: 09.12.2017, 07:28 Uhr - Einem 24 jährigen Landauer wurde am Morgen der Alkoholkonsum des Vorabends zum Verhängnis. Nachdem der junge Mann beim Abbiegen vom Nordring in die Industriestraße ein geparktes Fahrzeug gestreift hatte, fiel den aufmerksamen Beamten bei der Unfallaufnahme ein leichter Alkoholgeruch beim Unfallverursacher auf. Darauf angesprochen räumte er den Alkoholkonsum am Vorabend auf einer Feier ein. Der angebotene Atemalkoholtest ergab eine restliche Atemalkoholkonzentration von 0,65 Promille. Aufgrund des Verkehrsunfalls unter Alkoholeinfluss anzunehmenden Straftat wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein einbehalten.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!