Obs, Polizei

Mit PKW zu schnell gegen Hauswand, Fahrerin leicht verletzt

13.03.2018 - 12:26:33

Polizeidirektion Kaiserslautern / Mit PKW zu schnell gegen ...

Rockenhausen - Am 12.03.18, gegen 10.00 Uhr befuhr eine 47-Jährige mit ihrem PKW die B 48 von Alsenz in Richtung Rockenhausen. In Dielkirchen, Ortsteil Steingruben musste sie verkehrsbedingt durch Gegenverkehr und einem am rechten Fahrbahnrand abgestellten PKW warten. Dies gelang jedoch wegen zu hoher Geschwindigkeit nicht, so dass die Fahrerin auf den Gehweg auswich und gegen das stehende Fahrzeug und gegen die Hauswand fuhr. Die Fahrerin wurde leichtverletzt durch das DRK in ein Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge und die Hauswand wurden beschädigt, Gesamtschaden ca. 10.000,-- Euro. Der PKW der 47-jährigen Fahrerin musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117679 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117679.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080 www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!