Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Mit Pfefferspray gesprüht

11.06.2019 - 13:41:36

Polizeiinspektion Northeim / Mit Pfefferspray gesprüht

Einbeck - Dassel-Amelsen (pap) Am Montag, 10.06.2019, wurde die Polizei Einbeck gegen 02.30 Uhr zu einer Körperverletzung zum Sportplatz der Dasseler Ortschaft Amelsen gerufen, wo eine Beachparty veranstaltet wurde. Vor Ort trafen die Beamten auf das 30-jährige Opfer aus einem Einbecker Ortsteil. Dieser war mit seiner Schwester (23) im Begriff den Veranstaltungsort zu verlassen, um sich nach Haus zu begeben. Auf dem Weg kam ihnen ein alkoholisierter, junger Mann entgegen, der zu pöbeln anfing. Nachdem es zu einem Wortgefecht zwischen den beiden Männern kam, erschienen 5-6 männliche Personen, die offensichtlich zu dem eingesetzten Sicherheitsdienst gehörten. Einer dieser Personen hat dann mit Pfferspray auf das Opfer gesprüht. Dieses erlitt dadurch starke Augenreizungen. Der Täter ist sich anschließend wieder auf das Veranstaltungsgelände gegangen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. die Ermittlungen wurden aufgenommen.

OTS: Polizeiinspektion Northeim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Polizeikommissariat Einbeck Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0 Fax: 05561/94978 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

@ presseportal.de