Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Mit Pedelec auf Rollsplit ausgerutscht

15.08.2019 - 14:36:28

Kreispolizeibehörde Höxter / Mit Pedelec auf Rollsplit ausgerutscht

Bad Driburg - Ein Pedelecfahrer fuhr am Mittwoch, 14. August, um 6.50 Uhr in Bad Driburg auf dem Konrad-Adenauer-Ring in Richtung Lange Straße. Im Kreuzungsbereich rutschte er mit seinem Pedelec auf Rollsplit aus, stürzte und zog sich solche Verletzungen zu, dass er mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der 55-jährige Fahrer trug einen Helm, der durch den Aufprall beschädigt wurde. Auch das Pedelec wurde durch den Sturz beschädigt. /nig

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de