Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Mit Laser geblendet - Polizei sucht Zeugen

05.11.2019 - 13:11:43

Polizeipräsidium Oberhausen / Mit Laser geblendet - Polizei ...

Oberhausen - Vor über einer Woche (27.10.) fuhren zwei Oberhausener mit einem roten Ford Fiesta und einem grauen VW Polo hintereinander auf der Dorstener Straße. Gegen 04:30 Uhr wurden beide Autofahrer plötzlich von einem starken grünen Laserlicht geblendet.

Mit Notbremsungen brachten sie ihre Autos am Fahrbahnrand zum Stehen, ohne dass es zu einer Kollision oder einem Sachschaden gekommen wäre. Die Oberhausener sahen den Laser aus dem Bereich Elpenbachstraße kommen.

Die Ermittler vom Verkehrskommissariat suchen jetzt nach Hinweisen auf den oder die Verursacher dieser Verkehrsstraftat. Als Strafrahmen sieht das Strafgesetzbuch für einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr (§ 315b I StGB) entweder Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe vor. Der Versuch ist bereits strafbar!

Können Sie Hinweise auf den oder die Verursacher geben?

Sind Ihnen im Bereich Elpenbachstraße Personen beim Hantieren mit Laserpointern aufgefallen?

Hinweise nimmt das Verkehrskommissat telefonisch (0208 8260) oder per Email (Poststelle.Oberhausen@polizei.nrw.de) entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Oberhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62138 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62138.rss2

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen Telefon: 0208/826 22 22 E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de https://oberhausen.polizei.nrw

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/62138/4429901 -

@ presseportal.de