Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Mit gestohlenen Fahrr?dern durch Gr?nh?fe

04.05.2021 - 16:47:31

Polizei Bremerhaven / Mit gestohlenen Fahrr?dern durch ...

Bremerhaven - Den richtigen Riecher hatten am fr?hen Montagmorgen, 3. Mai, zwei Bremerhavener Polizeibeamte auf ihrer Streifenfahrt durch den Ortsteil Gr?nh?fe. An der Einm?ndung Dieselstra?e/Auerstra?e sahen sie gegen 6.15 Uhr zwei Personen, die zwei Fahrr?der und zus?tzlich einen Hochdruckreiniger transportierten. Nachdem die Polizisten ihren Streifenwagen gewendet hatten, hatte eine der beiden Personen Fahrrad auf dem Gehweg abgelegt und sich aus dem Sichtfeld entfernt. Es stellte sich heraus, dass das abgelegte Fahrrad am hinteren Reifen mit einem Schloss gesichert war. Die zweite Person, ein 40-j?hriger Mann, konnte durch die Beamten kontrolliert werden. Er gab an, dass er der anderen Person lediglich beim Transport der Fahrr?der und des Hochdruckreinigers geholfen habe, diese Person aber nicht kenne. Im Verlauf der Kontrolle erh?rtete sich allerdings der Verdacht, dass es sich bei den Fahrr?dern und dem Reinigungsger?t um Diebesgut handeln k?nnte. Da sich der 40-J?hrige unkooperativ zeigte, wurde er kurzzeitig festgenommen. Infolgedessen zeigte der Beschuldigte den Polizeibeamten ein Grundst?ck an der Dieselstra?e, von dem die zweite Person die Fahrr?der und den Reiniger aus einer Garage geholt und ihm ausgeh?ndigt habe. Auf Nachfrage bei der Mieterin der betreffenden Garage stellte sich heraus, dass ihr zwei Fahrr?der, darunter ein hochwertiges Pedelec, und ein Hochdruckreiniger entwendet worden waren und es sich beim mutma?lichen Diebesgut um ihr Eigentum handelte. Gegen den 40-J?hrigen Beschuldigten wurde Strafanzeige wegen Diebstahls gefertigt. Er verblieb zun?chst im Polizeigewahrsam. Hinweise auf die zweite am Diebstahl beteiligte Person nimmt die Polizei unter 0471/953-3321 entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven Frank Lorenz Telefon: 0471 953-1404 E-Mail: f.lorenz@polizei.bremerhaven.de https://www.polizei.bremerhaven.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/134196/4906599 Polizei Bremerhaven

@ presseportal.de