Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Mit "frisiertem" Moped unterwegs

06.01.2020 - 13:41:31

Polizeipräsidium Westpfalz / Mit frisiertem Moped unterwegs

Kaiserslautern - Eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis hat sich ein Mann aus dem Stadtgebiet am Sonntag eingehandelt. Der 55-Jährige war gegen 12 Uhr mit seinem Kleinkraftrad in der Burgstraße aufgefallen und wurde einer Kontrolle unterzogen. Dabei konnte der Mann nicht die erforderliche Fahrerlaubnis vorlegen.

Eine Überprüfung des Zweirads auf dem Rollenprüfstand ergab, dass der "Flitzer" eine Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h erreicht. Zugelassen ist das Gefährt aber als Moped mit einem Versicherungskennzeichen, das heißt, durch die Manipulation ist die Betriebserlaubnis erloschen. Das Kennzeichen des Kleinkraftrades wurde zusammen mit dem Fahrzeugschlüssel sichergestellt, um weitere Fahrten mit dem Gefährt zu verhindern. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4484379 Polizeipräsidium Westpfalz

@ presseportal.de