Polizei, Kriminalität

Mit Feuer gespielt

03.01.2018 - 15:16:27

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Mit Feuer gespielt

53937 Schleiden-Wolfgarten - Ein Kind verursachte vermutlich Dienstagnachmittag (14.55 Uhr) einen Kleinbrand in einem Gartenhaus an der Straße "Wolfgarten". Nach ersten Erkenntnissen spielte das Kind mit einem Feuerzeug im Gartenhaus. Die Eigentümer wurden durch Nachbarn auf die Rauchentwicklung aufmerksam gemacht. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr konnte der Brand selbständig gelöscht werden. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand geringer Sachschaden.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!